Joel Winterberg ist Hallenschweizermeister 2019

23./ 24. Februar 2019 

 

Gleich drei Medaillen holten sich die Athletinnen / Athleten von Biberist aktiv! an der zweitägigen Hallenschweizermeisterschaft Nachwuchs in Magglingen vom 23. / 24.02.2019.
Bereits am Samstag überzeugte Joel Winterberg im 60m der U18M. Er qualifizierte sich mit einer Zeit von 7.21s für den A-Final. Im Finale steigerte er seine persönliche Bestleistung (PB) auf 7.06s und erreichte den 2. Rang zum Vize-Schweizermeister. Auch über 60m im Einsatz war die U18W Athletin, Janina Andres. Sie überzeugte in den Vorläufen mit einer neuen PB von 8.16s, verpasste jedoch die Finalqualifikation. Ebenfalls am Samstag im Einsatz waren die Werfer/Innen. Im Kugelstossen überzeugten die beiden U16W Teilnehmerinnen, Melissa Wullschleger und Anouk Roth. Melissa Wullschleger erreichte den guten 4. Rang mit einer neuen PB von 12.00m, gleich dahinter auf dem 5. Rang platzierte sich Anouk Roth, ebenfalls mit einer neuen PB von 11.86m. Bei den U20M stiess auch Tobias Gnägi seine Kugel zu einer neuen PB. Mit 12.08m erreichte er den 12. Rang.

Am Sonntag waren die Hürdenläufe auf dem Programm. Joel Winterberg wurde seiner Favoritenrolle gerecht. In 7.97s rannte er problemlos über die 60m Hürden in den Final. Im Finallauf zeigte er seinen Gegnern ein weiteres Mal seine Dominanz in dieser Disziplin und gewann in einer Zeit von 7.96s den Schweizermeister Titel über die 60m Hürden vor den Augen des organisierenden Vereins, Biberist aktiv!.
Als zweite Athletin war auch Melissa Wullschleger am Sonntag am Start. Sie erreichte im Vorlauf über die 60m Hürden eine Zeit von 9.20s und scheiterte knapp für die A-Final Qualifikation. Den anschliessenden B-Final gewann sie in einer Zeit von 9.08s souverän. Weiter war Melissa noch im Dreisprung aktiv. Mit einer Weite von 10.59m und einer neuen PB wurde sie Vize-Schweizermeisterin.

 

Herzliche Gratulation für die tollen Leistungen

 

D. Beer