Das letzte Wochenende  vor Saisonschluss war noch einmal intensiv gespickt mit wichtigen Wettkämpfen und Schweizerfinals. Athletinnen und Athleten von Biberist aktiv! waren an diversen Orten in der Schweiz im Einsatz.

 

Schweizerfinal Mille Gruyère, Langenthal

Fabian Bloch, Jg. 06 konnte sich an der Vorausscheidung souverän für den Schweizerfinal Mille Gruyère (Lauf über 1000m) in Langenthal qualifizieren.

In einem sehr schnellen Rennen und mit starker Konkurrenz lief er eine sensationelle neue Bestleistung von 03 min 11.sek über die 1000m und holte sich Rang 12.

Rangliste

 

Schweizerfinal Swiss Athletics Sprint, Lausanne

Drei Athletinnen von Biberist aktiv! Konnten sich über die Vorausscheidung für den Schweizerfinal qualifizieren.

Andjela Zdravkovic (09.26s.), Marilena Scheidegger (08.94s) und Melissa Wullschleger (11.07s) qualifizierten sich alle für den Halbfinal der 60m resp. 80m.

Rangliste

 

Leichtathletik Mannschaft Meisterschaft (LMM) Schweizerfinal, Riehen

Die U16m Mannschaft mit Andrin Wyss, Lars Winterberg, Francis Nyfeler und Lenis Gasche qualifizierten sich am Turnfest für den Schweizerfinal. Dort konnten sie ihre Endpunktezahl von 9329 Pkt. auf 10170 Punkten steigern und beendeten den Wettkampf auf dem 6. Rang.

Auch die Frauen mit Christina Franz, Lorena Wyss, Iris Reinmann und Schindelholz Michelle starteten am Schweizerfinal erfolgreich. Sie steigerten ihre Punkte von 6786 auf 7647 Punkten. Sie beendeten den Wettkampf auf dem 5. Rang und holten sich somit eine Auszeichnung.

Rangliste

 

Mehrkampfmeisterschaften Hochdorf

1 Athlet und 5 Athletinnen starteten zum Abschluss an den Mehrkampfmeisterschaften in Hochdorf.

Anouk Roth holte im 5-kampf den 10. Rang mit 2841 Punkten von über 50 startenden.

Serge Kaufmann startete im 10 – Kampf und holte sich dabei mit 4405 Punkten den 13. Rang.

Aida Ragusa sicherte sich im 5-Kampf der U14W mit 1989 Punkten den 44. Rang von über 90 startenden Kids.

Celia Rhiner, ebenfalls im 5-Kampf der U14W holte sich mit 1610 Punkten den 71. Rang.

Alyssa Gasche trat in der Kategorie U12 W im 4- Kampf an und holt sich eine Auszeichnung mit dem 22. Rang und 1527 Punkten. In dieser Kategorie waren über 100 Kinder am Start.

Auch Laura Ramseier holte sich mit dem 27. Rang und 1501 Punkten in derselben Kategorie eine verdiente Auszeichnung.

Rangliste

 

 

Herzliche Gratulation zu allen Leistungen und eine schöne Saisonpause.

 

Doris Felder