Schweizermeisterschaften U16 / U18 , Frauenfeld

Am Wochenende vom 08. / 09. September 2018 fanden die Schweizermeisterschaften der Kategorien U16 und U18 in Frauenfeld statt.  Von Biberist aktiv! Leichtathletik konnte dieses Jahr eine Delegation von vier Athleten teilnehmen.
Mit Anouk Roth und Melissa Wullschleger konnten gleich zwei U16-Athletinnen im Kugelstossen antreten. Mit einem tollen ersten Stoss schaffte Melissa die Finalqualifikation der besten 8 Athletinnen und beendete das Kugelstossen auf dem guten 7. Rang mit einer Weite von 11.75m. Einen etwas weniger guten Tag hatte Anouk, welche mit einer Weite von 11.01m nicht an Ihre Bestleistungen anknüpfen konnte und den 12. Rang erreichte.
Melissa  bestritt ebenfalls noch die 80m Hürden, wo sie das Finale erreichte, jedoch auf einen Start verzichtete um in Ihrer Paradedisziplin, dem Speerwurf ihrer Favoritenrolle gerecht zu werden. Diesen gewann Melissa mit einer Weite von 44.52m und kann sich also Schweizermeisterin im Speerwurf der U16 nennen. Herzliche Gratulation.
Bei den U18 konnten Tobias Gnägi und Joel Winterberg jeweils einen Start verzeichnen. Tobias startete im Diskus und verpasste eine Finalqualifikation der Besten 8 Athleten nur knapp. Mit einer Weite von 38.54m erreichte er den 9. Rang. Joel startete wie gewohnt über seine Paradedisziplin der 110m Hürden. In einem top besetzten Finale erreichte Joel den guten 5. Rang mit einer tollen Zeit von 14.49s.

 

Biberist aktiv! Leichtathletik gratuliert allen Athleten zu den tollen Leistungen.

 

Resultate

 

Daniel Beer