Neue Webseite für Biberist aktiv!

Am 21. Mai 2005 fusionierten die vier Vereine, der Damenturnverein (DTV), der Frauenturverein (FTV), der Männerturnverein (MTV) und der Turnverein (TVB) zu Biberist aktiv! Die neu entwickelte gemeinsame Webseite inkl. Support schenkte Dominik Däppen, welcher beruflich in diesem Bereich tätig ist, dem neu gegründeten Verein. Damals hat Dome wohl nicht im Traum daran gedacht, dass diese Webseite dann über 15 Jahre online sein wird. Gerne hätte er wohl sein Amt als Hauptwebmaster schon früher abgegeben – an dieser Stelle ein riesengrosses Merci Dome für deine jahrelange ehrenamtliche Arbeit für unsere Webseite! Sie hat uns viele gute Dienste erwiesen.

Schon länger zeichnete sich ab, dass die «alte Webseite», welche aktuell immer noch in Betrieb ist, technisch wie auch graphisch langsam aber sicher veraltet ist. Beim Hochladen von Bildern und Berichten häufen sich die Fehlermeldungen, Dome und Dinu sind regelmässig mit Anpassungen gefordert, damit die Webseite mit Ach und Krach weiterläuft. Anja als neue Verantwortliche für Sponsoring und Marketing im Vorstand von Biberist aktiv! äussert bei der Einarbeitung im April ebenfalls, dass die Webseite als Aushängeschild nicht mehr zeitgemäss ist und da Handlungsbedarf besteht. Zeitgleich meldete sich Sandro Schindelholz aus dem Ressort Unihockey, Applikationsentwickler mit Erfahrung in Webdesign, mit dem Wunsch für das Ressort Unihockey eine neue Webseite zu erstellen. So liefen die Fäden nach und nach zusammen und Anfang Mai 2020 traf sich das Projektteam «neue Webseite» zur ersten Sitzung, um das Projekt anzugehen.

Das Projektteam, bestehend aus Sandro Schindelholz, Dinu Kaiser, Anja von Stokar und Katrin Röthlisberger, trug in bisher 7 online Meetings Ideen und Bedürfnisse zusammen und begutachtete jeweils gemeinsam das Werk, welches Sandro und Dinu bis anhin mittels Wordpress entwickelt haben. Bereits viele Stunden Arbeit wurden in den aktuellen Prototypen investiert und viele Stunden Arbeit werden noch folgen. In einer Sitzung am 19. Oktober mit den Informationsverantwortlichen aus den Ressorts wurden die Bedürfnisse der Ressorts abgeholt und Felix Grossen wurde angefragt, sobald es Corona erlaubt, die verschiedenen Riegen und Sportarten in professionellen Stimmungsbildern festzuhalten, damit gutes Bildmaterial für das Design der neuen Webseite vorliegt.
Wir freuen uns, voraussichtlich im Frühjahr 2021 eine neue Webseite für Biberist aktiv! einsatzbereit zu haben.

 

Beitrag von Katrin Röthlisberger