Sommerevent 2020

Am 7. August fanden sich bei schönstem Wetter rund 40 Mitglieder von Biberist aktiv! für die fünfte Ausgabe des ressortübergreifenden Sommerevents ein. Corona-bedingt wurden die Gruppen dieses Jahr nicht wie üblich bunt durchmischt, sondern die Teams in den Gruppen des regulären Turnbetriebs gebildet.

 

An acht Posten konnten fleissig Punkte gesammelt werden: Bei den bereits bekannten Posten «Flaschenangeln» und «Holzturm» punktete wiederum wer eine ruhige Hand hat. Beim «Kubb», dem traditionellen «Frosch» und dem «Unihockeyparcours» zählten Treffsicherheit und beim «Klämmerlispiel» sowie beim «Beschreiben & Gestikulieren» war Teamwork angesagt. Brünu, deine Darbietung zum Begriff «Hühnerauge» war filmreif! (Beweisfoto vorhanden).
Der Abschluss machte der Rätselposten «Filme erraten» mittels Emojis bei welchem die Couch-Potatoes gegenüber den Sportskanonen klar im Vorteil waren.

 

Für der anschliessenden Rangverkündigung und einem kühlen Getränk durfte der laue Sommerabend dann im Garten des Läbesgarte noch gemütlich ausklingen. Die drei punktestärksten Teams wurden von Marcel Züllig wiederum mit Süssigkeiten prämiert. Es waren dies im 1. Rang das Team «Housi» mit stolzen 657 Punkten, im 2. Rang das Team «ig gibe e Rundi us!» mit 513 Punkten und im 3. Rang das Team «SportSpiel» mit 493 Punkten.

 

Merci viel Mal Märcu, dass du wieder das Zepter in die Hand genommen hast, damit Biberist aktiv! auch dieses Jahr einen Sommerevent geniessen durfte! Es het gfägt.

 

Bericht und Fotos von Katrin Röthlisberger