Bericht Handball Junioren U17

Nach den Sommerferien begannen wir die Saisonvorbereitung mit unserem Trainingsweekend in Biberist. Unser Kader bildeten neu Spieler der Jahrgänge 2001 und 2002, die wir mit den Besten U15 Spieler ergänzten. Da wir eine Spielgemeinschaft mit dem TV Solothurn bilden, kam auch noch ein Spieler von da dazu.

 

Die Spielplaneinteilung in der stärksten regionalen Gruppe ergab für uns eine 3-Fach Runde gegen den BSV Bern, HS Biel und TV Länggasse Bern. Wir holten aus 9 Spielen 16 Punkte und gewannen die Gruppe deutlich. Dabei zeigten wir unsere Fortschritte im spielerischen und taktischen Bereich. Auf das damit erreichte Aufstiegsspiel in die Intergruppe verzichteten wir aufgrund unseres zu knappen Kaders aber.

 

Im Berner Cup erreichten wir den Halbfinal, den wir gegen das höherklassige Wacker Thun Elite mit 14:27 verloren.

 

Als Fazit kann ich sagen, dass wir aus unserem knappen Kader das Möglichste herausgeholt haben und hoffe auf eine ebenso erfolgreiche Rückrunde.

 

Bericht: Fritz Gerber