Familienausflug Ressort Fitness

Um 07.15 Uhr besammelten sich eine muntere Schar von 21 Turner/Innen plus ein Gast beim Bahnhof RBS. Die Fahrt führte via Bern ins schöne Wallis, nach Belalp. Um 10.00 Uhr konnten wir dann endlich bei super Wetter auf der Terrasse unser Kaffi/Schoggi oder Ovo mit Gipfeli geniessen.

 

10.45 Uhr war Abmarsch für die Wanderer. Auf einem guten Strässchen erreichten wir nach ca. 40 Minuten das Aletschbord mit der wunderschönen Sicht auf den Aletschgletscher und die Berggipfel ringsum. Auf dem Rückweg konnten wir beim Hotel Belalp nicht einfach so vorbeimarschieren, war doch Zeit für Apèro. Bei einem feinem Weisswein wurde auf der Terrasse noch lebhaft geplaudert. Röbi zeigte uns später auf dem Rückweg noch die Färricha, die in den Jahren 2007 bis 2009 saniert wurden, wodurch ihre ursprüngliche Funktion als Viehscheid erhalten werden konnte.

 

Gegen 13.00 Uhr erreichten wir wieder unser Restaurant, wo wir Salat, Polenta und Ragout geniessen konnten. Um 14.30 Uhr machten sich fünf Wanderer auf den Weg ins Tal, der Rest bestieg um 15.20 Uhr die Luftseilbahn nach Blatten. 16.45 Uhr fuhr der Bus nach Brig, und von da gings mit dem Zug weiter nach Biberist.

 

Es war ein super schöner Tag, mit vielen schönen Eindrücken.

 

„Wallis isch is Härz gmeisslet“

 

Merci viel Mal an Röbi Mathys und Franz Schnider für diesen wunderschönen Ausflug.

 

 

Bericht: Irene Orschel         Fotos: Martin Orschel